Eingriffe in Lokalanästhesie können meistens im Praxis-Ops durchgeführt werden. Komplexere Rekonstruktionen sowie alle Eingriffe im Ohren-Nasen-Hals- und Gesichtsbereich,
die eine Narkose oder die Überwachung durch einen Anästhesisten voraussetzen, führe ich unter Spitalbedingungen durch.

Praxis Op Close UpPraxis Op

Operationen in der Praxis Meilen

Im Praxis-Op steht uns eine moderne Infrastruktur mit Luppenbrille, Mikroskop, Radiofrequenz und Endoskopen zur Verfügung. Jeden Donnerstagnachmittag und zum Teil über Mittag und am Freitagnachmittag operieren wir in der Praxis (Hauttumoren im Kopf-Hals-Gesichts-Bereich, Korrektur von Schlupflidern, Abstehohren, Verletzungen der Nase, Ohrmuschel/Ohrläppchen, Zungenbändchen, Zysten in der Lippe, Narbenkorrekturen, Unterspritzen von Hautfalten…)

Hals Nasen Ohren OP

Chirugisches Spektrum im Spital

  • Nase: Korrektur der äusseren Nase und der Nasenscheidewand aus funktionellen und/oder kosmetischen Gründen. Rekonstruktion von Defekten nach Unfällen oder Tumorchirurgie.
  • Nebenhöhlen: Endoskopische Chirurgie bei chronischen Entzündungen, Polypen oder Tumoren
  • Mundhöhle: Eingriffe an den Gaumen- und Rachen-Mandeln, Zunge, Gaumensegel und Mundhöhlenschleimhaut
  • Kehlkopf: Zysten, Polypen, Tumore der Stimmlippen
  • Hals: Entfernung von Lymphknoten, Hals-Zysten und Tumoren der Speicheldrüsen (inklusive Parotis)
  • Gesicht: Rekonstruktionen bei Unfällen (inkl. Jochbein und Augenhöhlenfrakturen) und Tumoren
  • Ohren: Abstehohren bei Kindern, Gehörgangs- und Mittelohrchirurgie

Operationsmöglichkeiten

  • Praxis-Ops
  • Spital Männedorf
  • Klinik Pyramide am See Zürich
  • Klinik Hirslanden in Zürich

Logo Spital Maennedorf Logo Pyramid Klinik am See Logo Hirslanden Klinik